Instagram @schmitzhoersysteme
Facebook

Persönlich. Professionell. Innovativ.

Technik und Funktion

Hört sich gut an!

Moderne, digitale Hörgeräte bestehen aus 3 Bauteilen

  • Einem Mikrofonsystem
  • einem Miniatur Computerchip-Verstärker 
  • und einem Lautsprecher (Hörer)


Das Mirkofonsystem nimmt Ihre akustische Umgebung auf und leitet es an den Computerchip weiter. Dort wird je nach Technologielevel der Hörsysteme, die akustische Situation unterschiedlich intensiv analysiert und optimiert. Zeitgleich findet permanent eine Berechnung, der vom Hörgeräteakustiker individuell berechneten Verstärkung statt. Im Anschluss kommt das fertige, optimierte Signal als hörbarer Schall wieder aus dem Lautsprecher (Hörer). 


Als Stromquelle stehen moderne Akkulösungen oder kleine, austauschbare Batterien zur Verfügung.


Diese Bauteile verstecken sich geschickt in den verschiedenen Hörsystem-Bauformen: Mal hinter dem Ohr oder in dem Ohr!

Mikrofone

Computerchip-Verstärker

Lautprecher

© SCHMITZ Hörsysteme GmbH 2021

Persönlich. Professionell. Innovativ.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.