Instagram @schmitzhoersysteme
Facebook

Persönlich. Professionell. Innovativ.

CROS und BiCROS Hörsysteme

CROS


Bei klassischen Hörgeräten sitzt die Technik des Hörsystems (Mikrofon, Verstärker und Lautsprecher) zusammen hinter oder in dem Ohr (HdO/IdO Bauform). Für einseitig ertaubte Menschen bringt diese Herransgehenweise keinen Vorteil beim Richtungshören und Sprachverstehen.


Aus dem Grund haben Wissenschaftler die Bauteile räumlich getrennt und ein neues Konzept entwickelt. Die CROS-Versorgung. Auf der ertaubten Seite wird ein Mikrofon in einem „Hinter dem hr“ (HdO) oder in einem „In dem Ohr“ (IdO) Gehäuse platziert. Der Schall wird an der ertaubten Seite von dem Mikrofon aufgenommen und auf das bessere Ohr übertragen.


Langezeit war es technisch nicht anders möglich, als die Übertragung von Ohr zu Ohr über ein Kabel zu gewährleisten. Die Technik wurde häufig in einer Brillenfassung untergebracht und über die Bügel, sowie das Mittelteil der Brillenfassung die nötige Kabelverbindung gelegt. 


Moderne CROS-Lösungen heute


Die Kabel gehören größtenteils der Vergangenheit an. Heutzutage gibt es CROS-Lösungen in HDO und IDO Bauformen. Eine Übertragung wird via modernster Funktechnik gewährleistet. Diese Technik erfreut sich, auf Grund Ihrer Diskretion steigender Beliebtheit bei Anwendern und Anpassern. Alle Bauformen gibt es in diskreten, kleinen Bauformen mit hohem Tragekomfort.


Sie möchten herausfinden, ob eine CROS-Versorgung Ihre Lebensqualität verbessern kann. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erleben Sie eine moderne CROS-Versorgung in Ihrem Alltag und persönlichen Umfeld.



BiCros


Auch das bessere Ohr ist nicht immer einwandfrei. In diesem Fall empfehlen wir eine BiCros-Versorgung. 

Die grundsätzliche Funktionsweise, wie bei einer CROS-Versorgung bleibt gleich. Die Schallereignisse werden wieder auf der ertaubten Seite aufgenommen und auf das bessere Ohr übertragen. Ergänzend zur CROS-Versorgung wird aber auch ein Mikrofon auf der besseren Seite genutzt, welches den Schall aufnimmt und nach individueller Anpassung durch unsere Hörgeräteakustiker entsprechend verstärkt. Beide Mikrofonsignale der Ohren fließen auf dem besseren Ohr zusammen. Unser menschliches Gehirn ist sehr lernfähig und Betroffene empfinden das neue beidseitige Hören als neugewonnene Lebensqualität. 


Ansprechbar aus allen Richtungen, in jeder Lebenslage. Erleben Sie Ihre Systeme in Ihrem persönlichen Umfeld.

© SCHMITZ Hörsysteme GmbH 2021

Persönlich. Professionell. Innovativ.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.